Monster Hunter Rise: Sunbreak Astalos Guide – Schwächen, Drops und mehr




Astalos in Monster Hunter Rise: Sunbreak ist ein beeindruckender Gegner. Sie sollten sich vor dieser Kreatur in Acht nehmen und sich vorbereiten, bevor Sie sich mit Ihrer Gruppe auf den Weg machen, um sie zu erledigen. Außerdem solltest du sicherstellen, dass du die besten Waffen mitbringst und auf die richtigen Teile abzielst, um jedes fallende Material zu verdienen. In diesem Leitfaden behandeln wir alle Schwächen von Astalos und alle Materialien, die es in Monster Hunter Rise: Sunbreak fallen lässt.

Monster Hunter Rise: Sunbreak Astalos-Führer

Alles Astalos-Schwächen

Während der Begegnung sammelt der Astalos Energie und elektrisierende Teile seines Körpers, nämlich den Kamm auf seinem Kopf, seinen Flügeln und seinem Schwanz. Das Monster wird gefährlicher, wenn sich diese Abschnitte zu Blitzen aufbauen, was es schneller macht und dazu führt, dass es in seinen Bewegungen unberechenbarer wird. Sie sollten auf diese Teile zielen, um zu versuchen, die elektrisierenden Effekte zu beseitigen und sich darauf vorzubereiten, sich vor Donnerschaden zu schützen.

Verwandt: Monster Hunter Rise: Sunbreak Lunagaron Guide – Schwächen, Drops und mehr

Im Kampf gegen einen Astalos sind Hieb- und Stumpfwaffen gleich gut gegen diese Kreatur. Sie sind in jeder Kategorie gleichwertig und geben Ihnen die Freiheit zu wählen, wie Sie am besten vorgehen möchten, um es zu entfernen. Wir empfehlen Waffen, die alle Teile von Ataslos, die mit Strom versorgt werden können, effektiv anvisieren und entfernen können. Den Waffen, die Munition verwenden, fehlt es jedoch ziemlich, und der meiste Elementarschaden macht im Kampf nicht allzu viel aus.

Körperteile Aufschlitzen Unverblümt Munition Feuer Wasser Donner Eis Drachen
Kamm 55 55 30 5 5 0 10 5
Abdomen 24 24 fünfzehn 5 5 0 10 5
Nacken 55 55 30 5 5 0 5 5
Der Rücken 25 25 20 5 5 0 10 5
Flügel 25 25 20 5 5 0 10 5
Bein 25 25 fünfzehn 5 5 0 10 5
Schwanz 35 35 20 5 10 0 fünfzehn 5

Alle Astalos-Materialdrops

Die meisten Materialien von Astalos werden fallen gelassen, wenn Sie es schnitzen. Zu den begehrtesten Gegenständen gehören der Astalos Shard und der Heavy Astalos Crest+. Beide haben eine Chance, ein fallen gelassenes Material zu sein, aber Sie haben auch eine gute Chance, es zu erhalten, indem Sie das Monster besiegen. Die Möglichkeiten, die schwere Astalos-Hülle, die Astalos-Flügelmembran und die Astalos-Scherenschwanzklinge zu verdienen, können als Eroberungsbelohnungen erscheinen, wobei die Scherenschwanzklinge die beste ist, wenn Sie sie abschneiden können. Wir empfehlen, zu versuchen, diese Kreatur zu fangen, da dies die besten Erträge liefert.

Während du dagegen ankämpfst, werden der Rücken, der Flügel und der Kamm deine Hauptziele für viele der besten Gegenstände sein. Sie sollten dies tun, bevor Sie versuchen, das Monster zu fangen.

Materielle Tropfen Zielprämien Erobern Sie Belohnungen Belohnungen für defekte Teile Schnitzt Heruntergefallene Materialien
Astalos-Splitter 21% 0 27 % von hinten 32% 35%
Schwere Astalos-Granate 26% 30% 70 % von hinten 25% 50%
Astalos-Flügelmembran 19% 27% 30 % vom Flügel fünfzehn% 0
Boltscale 12% 12% 17 % vom Gipfel 18% fünfzehn%
Schweres Astalos Crest+ 10% 0 80 % vom Gipfel 8% 20%
Astalos Scissortailblade 7% 10% 0 80% 1%
Astalos-Mantel 3% 3% 3 % vom Kamm oder Rücken 3% 0
Astalos Wingripper 0 18% 50% vom Flügel 0 50%
Große Wyvern-Träne 0 0 0 0 50%